Montag, 30 Juni 2014 00:00

Elfriede K. mit Zeitungs-Abo sehr zufrieden Empfehlung

geschrieben von  Seudo Nühm
Artikel bewerten
(35 Stimmen)
Seit 8 Jahren erscheint die Traueranzeige von Max Mustermann täglich in der Tageszeitung Seit 8 Jahren erscheint die Traueranzeige von Max Mustermann täglich in der Tageszeitung Banner: C. Rohde / Quelle:WLZ

WALDECKER LAND. Seit acht Jahren bewundert Elfriede K. aus Bad Wildungen täglich die Memoriam - Anzeige von Max Mustermann in der Tageszeitung...

Die 69-jährige, rüstige Rentnerin Elfriede K. aus Bad Wildungen, hat seit dem 14. Juni 2006 ein Abonnement einer hiesigen Tageszeitung und verfolgt seit nunmehr acht Jahren voller Begeisterung, wie liebevoll die Hinterbliebenen von Max Mustermann täglich die Familienanzeige schalten. Elfriede K. berichtete dem Waldecker-Tagblatt voller Rührung und unter Tränen: "Ich hatte damals ein 14-tägiges Probeabo bei dem Verlag und habe am 14.06.2006 zum ersten Mal die Memoriam Anzeige von dem lieben Mäxchen gesehen. Der Junge ist ja nur 49 Jahre alt geworden und bereits am 15. Juni des gleichen Jahres haben die Angehörigen aus Berlin und München den 1.Todestag mit dieser Familienanzeige in Erinnerung gebracht. Von da an ist die Anzeige jeden Tag in der Tageszeitung erschienen - acht Jahre lang, sechs Tage in der Woche". Elfriede K. hat in wochenlanger Rechenarbeit ausgerechnet, dass die Anzeige bereits 2496 mal geschaltet wurde. "Mein erster Gang jeden Morgen ist der zur Zeitungsrolle, ich lese immer nur die letzte Seite der Zeitung, weil  ich so gespannt bin, ob das Mäxchen wieder drin steht", schilderte die 69-Jährige dem Waldecker Tagblatt voller Begeisterung. "Das einzige, was mir aufgefallen ist, ist der Druckfehler in der Anzeige, es müsste bereits in diesem Jahr der 8. Todestag von Max sein und nicht der Erste, aber wahrscheinlich haben die Hinterbliebenen vom Mäxchen das in ihrer Trauer übersehen". Zum 10. Todestag von Max Mustermann möchte Elfriede K. ebenfalls eine Memoriam - Anzeige in der Tageszeitung schalten. "Das wäre dann der 14.06.2016, also in zwei Jahren. Ich hoffe inständig, dass die Anzeige vom Mäxchen dann noch geschaltet wird". Über den Inhalt ihrer Danksagung möchte Elfriede K. sich derzeit noch nicht äußern. Ganz Waldeck wartet gespannt auf die Zeitungsausgabe im Juni 2016.

Quelle: Waldeckische Landeszeitung

-Werbung-

Letzte Änderung am Dienstag, 01 Juli 2014 07:56

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.