Montag, 08 Dezember 2014 00:00

Nach Verleihung der Wilhelm Leuschner Medaille: Anton Eßbach um 360 Grad im Grab gedreht Empfehlung

geschrieben von  Seudo Nühm
Artikel bewerten
(19 Stimmen)
Hat sich im Grabe rumgedreht: Anton Eßbach von der SPD Hat sich im Grabe rumgedreht: Anton Eßbach von der SPD Foto: Waldecker Tagblatt

KORBACH. (wat) Zum 70. Todestag von Wilhelm Leuschner wurde die silberne Medaille an Angela Merkel verliehen. Das sorgte auf dem Totenhagen für Unverständnis.

Die Verleihung der Wilhelm Leuschner-Medaille an Kanzlerin Angela Merkel durch den Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier (beide CDU), sorgte auf dem Totenhagen in Korbach für Bewegung. Am 1. Dezember wurde die Verleihung im Hessischen Landtag vollzogen. Zum Leidwesen von Hessens SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel und dem 1928 verstorbenen Anton Eßbach.

Wie heute bekannt wurde, hat sich der Gründer der SPD-Ortsgruppe Korbach Anton Eßbach  vor Wut und Entäuschung über die Verleihung der Wilhelm Leuschner Medaille an die Bundeskanzlerin im Grabe rumgedreht. Ein Passant (parteilos), der gerade des Weges kam, will beobachtet haben, dass sich am 1. Dezember die Grabdecke der Ruhestätte von Anton Eßbach erst um 180º und ca. 30 Minuten später um weitere 180º gedreht haben soll. Der Passant, der seinen Namen nicht genannt haben möchte, äußerte sich wie folgt: "Gegen 20 Uhr habe ich meinen allabendlichen Spaziergang durch den Totenhagen absolviert. Als ich am Grab von Anton Eßbach vorbeischreiten wollte, hörte ich ein Wimmern, das unterhalb des Grabsteins aus dem Edreich tönte. Danach tat sich das Grab auf und Anton Eßbach schaute mich konsterniert an, sagte allerdings nichts und verschwand wieder im Erdreich - als sich die Aktion ca. 30 Minuten später noch einmal wiederholte, habe ich´s mit der Angst zu tun bekommen und bin nach Hause gelaufen", so der namenlose Passant gegenüber dem Waldecker Tagblatt.

Die Bundeskanzlerin soll nach Presseinformationen die Wilhelm Leuschner-Medaille zurückgegeben haben. Einen Grund nannte die medaillen-schwere Kanzlerin nicht.

Letzte Änderung am Montag, 08 Dezember 2014 16:04

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.