Montag, 24 August 2015 00:00

Den falschen Ton getroffen - Jägerin blattet junge Waidmänner an Empfehlung

geschrieben von  von Til Blatter
Artikel bewerten
(10 Stimmen)
Junger Bock in der Blattzeit Junger Bock in der Blattzeit Foto: Waldecker Tagblatt

WALDECK. (wat) Eine hübsche Jägerin (19) setzt ihren Rehblatter ein und wird von einem Jungjäger aus dem Nachbarrevier umworben.

Sie ist hübsch, erfolgreich und blattet für ihr Leben gern. Die Rede ist von der 19-jährigen Wilma, die sich an  einem Sommerabend im Juli dieses Jahres, ein laues Lüftchen im Revier ihres Vaters um die Ohren wehen ließ. Als die holde Jägerin kurz vor 20 Uhr die Kanzel, inmitten einer riesigen Kyrillfläche mit ihrem treuen Jagdhund "Baldur" bestieg und eine halbe Stunde später ihren Blatter aus der Tasche holte, um den Bock zu locken, geschah wie vermutet erst einmal nichts. Doch bei der zweiten Strophe wenige Minuten später, erschien der Sohn des Revierpächters aus dem Nachbarrevier und rieb seine Stirn an einem jungen Birkenstamm. Nach kurzem Plätzen mit dem rechten Vorderlauf folgte Frodolin M. (ebenfalls 19 Jahre alt), der dritten Strophe, verhoffte mit stolzem Stich ca. 100 Meter vor der Ansitzkanzel und erregte die Aufmerksamkeit von Jagdhund "Baldur" und der hübschen Wilma, die ihren Augen kaum zu trauen glaubte.

 

Ungeachtet dessen trat ein weiterer Jährling aus dem Birkenbestand heraus, trieb ein Schmalreh vor sich her und verhoffte kurz vor Fridolin M., als die 19-Jährige dem wilden Treiben mit einem Schuss aus ihrer "Mauser M 03" ein jähes Ende bereitete: "Ich habe mich natürlich nicht für den kapitalen Fridolin entschieden, sondern für das Jährlingsböckchen", so die Waidfrau, die der Meinung ist, dass Fridolin noch ein paar Jahre gehen kann, bevor sie sich um ihn kümmert. Dem finalen Schuss im Kaliber 9,3 x 62 folgte eine 100 Meter lange Totsuche mit "Baldur", dem Schweißhund.

 

Bleibt zu hoffen, dass der Jüngling aus dem Nachbarrevier die nächste Blattzeit noch erlebt.

Alle Fotos: Waldecker Tagblatt  Links:  Firma Sutter

-Werbung-

Letzte Änderung am Sonntag, 30 August 2015 16:58

Medien

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.