Mittwoch, 14 Oktober 2015 00:00

Kalt erwischt: Wintereinbruch überrascht Waldeck-Frankenberger Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Bei Unfällen auf Grund von Schnee in Verbindung mit Sommerreifen die 112 wählen Bei Unfällen auf Grund von Schnee in Verbindung mit Sommerreifen die 112 wählen Foto: Waldecker Tagblatt

WALDECK-FRANBENBERG. Die Autohäuser und Reifenhändler haben den Wintereinbruch mal wieder verschlafen.

Rund 12000 Autofahrer aus Waldeck-Frankenberg wollten den heutigen Mittwoch nutzen, um die Arbeitswoche gemächlich ausklingen zu lassen. Daraus wurde mal wieder nichts. "Es ist zum Mäusemelken", erboste sich in den frühen Morgenstunden Rüdiger Streuer als er aus seinem Haus trat und sah, dass die weiße Schneepracht  sein Auto völlig unvorbereitet verhüllt hatte. Der Heringhäuser kam infolge eines kleinen Unfalls auf der Seestraße am Diemelsee zu spät zur Arbeit. Der Grund: Abgefahrene Sommerreifen!

So wie dem 37-jährigen Heringhäuser erging es vielen Tausend Waldeckern, die in den Vormittagsstunden wie jedes Jahr,  vergeblich versuchten, einen Termin zum Reifenwechsel an ihren Pkw´s zu bekommen. Manfred Sauer aus Willingen brachte es schließlich auf den Punkt: "Wenn man die Autohäuser mal braucht, dann ist angeblich alles überlaufen", so der Rentner. In der Tat sind keine Termine zu bekommen, wie nach Recherchen von waldecker-tagblatt.de, bei einigen Reifenhändlern und Autohäusern im Landkreis zu erfahren war. "Wir sind zu bis unter´s Dach",  versicherte ein Mitarbeiter einer Reifenfirma in Bad Arolsen glaubhaft unserer Redaktion.

Auch in anderen Städten und Gemeinden des Landkreises  sieht es nicht besser aus. Eine Autowerkstatt aus Korbach gibt sich schuldbewusst: "Wir haben auch in diesem Jahr völlig versagt und können den Kunden leider keine 40 Hebebühnen gleichzeitig anbieten, bestätigte um die Mittagszeit der Chef des Hauses. Im nächsten Jahr soll sich das aber ändern, - spätestens wenn bei der ersten Schneeflocke der geballte Ansturm der Sommerreifenfahrer auf die Autohäuser im Jahr 2016 zurollt.

Link: Hier einige Tipps für den Winter

-Werbung-

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 14 Oktober 2015 11:54

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.