WALDECK. (wat) Der Wolf, der am 27. April zwischen Dehringhausen und Nieder-Waroldern gesichtet und fotografiert wurde, ist heute von Wildmeister Karl Bock erlegt worden.

Freigegeben in Waldecker Satire

EDERTAL-GELLERSHAUSEN. (wat) Fast sah es so aus, als würde der Wolf in das Waldecker Land zurückkehren.

Freigegeben in Waldecker Satire
Sonntag, 01 Februar 2015 00:00

BUND: Tiere nicht militarisieren

BERLIN/BONN. (wat) Der BUND möchte die Prädatoren aus der Bundeswehrsprache verbannen. Das BMVg sieht derzeit wenig Spielraum.

Freigegeben in Waldecker Satire